Inhalt der Seite

StartGeld

Wer kann das StartGeld beantragen?

  • Existenzgründerinnen und -gründer
  • im gewerblich oder freiberuflichen Bereich Tätige
  • Unternehmensübernahmen
  • Unternehmen, die weniger als 5 Jahre bestehen
  • nebenberufliche Gründungen, die mittelfristig als Vollerwerb geplant sind

Die Antragstellerinnen oder der Antragsteller müssen über die erforderliche fachliche und kaufmännische Qualifikation für das geplante Vorhaben verfügen.  

Ausgeschlossen sind Umschuldungen oder Nachfinanzierungen bereits abgeschlossener Gründungsvorhaben oder Investitionsmaßnahmen. 

Wie sind die Konditionen?

  • zinsgünstiges Darlehen bis max. € 100.000 mit festem Zinssatz über die gesamte Laufzeit
  • vereinfachtes Antragsverfahren innerhalb der Kooperationen zwischen dem STARTERCENTER Kreis Recklinghausen, der Stadtsparkasse Haltern am Seee, der Sparkasse Gladbeck und der Sparkasse Vest Recklinghausen bei einer Kredithöhe bis € 25.000
  • bis zu 100% des Gesamtfinanzierungsbetrags für Investitionen und Betriebsmittel (Betriebsmittel max. € 30.000) 
  • Laufzeit bis zu 5 Jahre mit max. 1 tilgungsfreien Anlaufjahr bzw. bis zu 10 Jahre mit max. 2 tilgungsfreien Anlaufjahren

Die aktuellen Konditionen erfahren Sie auf der Internetseite der KfW Bankengruppe

Was sind die Voraussetzungen?

Die Finanzierung ist auch bei fehlenden oder geringen Sicherheiten möglich, aber unbedingt nötig sind:

Bitte beachten Sie: eine Finanzierung wird immer individuell durch den Kreditgeber geprüft. Das STARTERCENTER Kreis Recklinghausen kann daher keine pauschalen Aussagen zur Erfolgsaussicht Ihres Finanzierungsvorhabens treffen.

Wie erfolgt die Beantragung?

Bitte nehmen Sie zunächst Kontakt mit dem STARTERCENTER Kreis Recklinghausen auf, dort erhalten Sie ergänzende Informationen und die weiteren Schritte werden mit Ihnen besprochen. Wenn Sie Hilfe bei der Erstellung des Geschäftsplanes benötigen, werden entsprechende Angebote für Sie herangezogen. Nach der Antragstellung leitet das STARTERCENTER Ihren Kreditantrag mit einer Stellungnahme an die Stadtsparkasse Haltern am See, die Sparkasse Gladbeck bzw. die Sparkasse Vest Recklinghausen weiter. Die Kreditentscheidung erfolgt über die Hausbank, hier die Sparkasse Gladbeck bzw. Sparkasse Vest Recklinghausen, durch die KfW.

Unterlagen erhalten Sie in unseren Downloads und bei den Formularen.

Begleitung und Qualifizierung

Begleitberatungen und betriebswirtschaftliche Qualifizierungsmaßnahmen sind Bestandteil eines jeden Finanzierungsprogramms. Nach der Kreditvergabe werden die Kreditnehmerinnen und -nehmer durch das STARTERCENTER weiter begleitet.

Nutzen Sie dazu auch das Veranstaltungsangebot des STARTERCENTERs und die Möglichkeit, eventuell einen Beratungskostenzuschuss zu beantragen.