Inhalt der Seite

Städtekultur und Kulturstätten - Industrie trifft Kultur in einzigartiger Mischung

Das Besondere am Nördlichen Ruhrgebiet ist seine interessante Kombination aus Industrie, Kultur und Natur. Wo man früher Kohle und Stahl verarbeitet hat, sind heute herausragende Kulturstätten
zu finden, die ein einzigartiges Flair versprühen. Ausstellungen und Konzerte, Theater, Kleinkunst und Kabarett, Sport, Entertainment, Festivals, Tagungen und Konferenzen – vieles findet in echter, stillgelegter Industriekulisse statt.

Selbstverständlich ist das Angebot im Nördlichen Ruhrgebiet viel zu groß, um es auf ein paar Seiten unterzubringen. Deshalb haben wir hier ein paar Highlights ausgewählt, die stellvertretend für den großen Kunst-, Kultur- und Eventkalender stehen.

Eine Auswahl auf einen Blick:
  • Sehenswerte Zechen und Bergbaukultur
  • Ruhrfestspiele mit internationalen Stars
  • Faszinierende Museen
  • Theater & Konzerte im ganzen Jahr
  • Grimme Preis im Theater Marl
  • Zahlreiche Sportveranstaltungen

Industriekathedralen - Hier können Sie was erleben

SEGWAY-Touren auf den Halden, Kunstmuseen mit weltbekannten Meisterwerken und renommierten Ausstellungen oder Restaurants in atemberaubenden Industriekathedralen - im Vest wird immer etwas Außergewöhnliches geboten. Die alte Zeche Ewald in Herten ist im Vest ein Hotspot sondergleichen. Ganz nah in Essen findet sich mit dem UNESCO-Welterbe Zollverein der große Bruder dazu.

Zechen-Zauber - Grau wird Bunt

Die alten Zechen dienen heute als vielfältige Begegnungs-stätten: Die Zeche Ewald in Herten hat sich mit ihrer Ausstellung „Neue Horizonte“ etabliert. Die erste Kohlegewinnung geht auf das Jahr 1872 zurück, 1884 war der Hauptschacht mit seinen 624 Metern der tiefste seiner Art im Ruhrgebiet. Heute lockt der RevuePalast Ruhr in der stillgelegten Zeche Ewald mit mitreißender Musik und prickelnder Erotik und macht die alte Zeche zu einem magischen Ort. Mit dem Projekt „Motorworld Zeche Ewald“ entsteht hier ein Anziehungspunkt für Fans von Old- und Youngtimern. Jährlich im Juni ruft die ganze Region zur Extraschicht mit der „Langen Nacht der Industriekultur“ auf - einem Kulturfestival mit rund 2.000 Künstlern. Die Maschinenhalle der Zeche Zweckel in Gladbeck sorgt mit Musik, Theater und ausgewählten Kunstausstellungen für Aufsehen. Auch andere Zechen bieten das ganze Jahr wechselnde Highlights.

Bühne frei für das Vest

Die weltbekannten Ruhrfestspiele Recklinghausen, die jährlich ab dem 1. Mai sechs Wochen den Kulturkalender dominieren, sind in ganz Deutschland beliebt. Genauso wie die kulturellen Inszenierungen des Westfälischen Landestheaters in Castrop-Rauxel, wo sich Stücke von Vargas bis Molière und von Fatih Akin bis Vivaldi abwechseln. Im Theater Marl, in der Seestadthalle Haltern am See oder dem Glashaus Herten erwarten Sie Schauspiel, Ballett, Kabarett, Musical und Konzerte. Der jährlich in Marl an Kulturschaffende vergebene „Adolf-Grimme-Preis“ hat internationales Renommee und ist eine der bedeutendsten Veranstaltungen der Kulturlandschaft Vest. Auch das Festival der Künste, die Ruhrtriennale, ist ein kulturelles Highlight in ehemaligen Kokereien, Gebläsehallen, Kohlenmischanlagen sowie auf Halden und Brachen von Bergbau und Stahlindustrie.

Magische Museen - Highlights für alle Sinne

Unzählige Museen entführen Sie in verschiedene Welten: Faszinierende Einblicke in die Alltagskultur und den Mythos der Römer gibt es im LWL-Römermuseum mit Römerpark Aliso in Haltern am See. Im Jüdischen Museum Westfalen in Dorsten lernen Sie jüdische Traditionen kennen, das Marler Skulpturenmuseum Glaskasten oder das Ikonen-Museum in Recklinghausen mit seiner Sammlung osteuropäischer Sakralkunst nimmt Sie mit auf eine Expedition in die Vergangen-heit. Wer es lieber groß mag, für den sind der Schleusenpark mit LWL-Industriemuseum oder das Alte Schiffshebewerk Henrichenburg ein besonderes Erlebnis. Das Umspannwerk Recklinghausen erweckt die Geschichte der Elektrizität für Sie zum Leben.

Sport & Entertainment inklusive

Das ganze Jahr über finden Sie spannende Sport- und Unterhaltungs-Events in der Ruhr-Metropole. Das na-tionale Hallenreit- und Springturnier Gahlen in Dorsten begeistert jedes Jahr Tausende von Pferdefans, das Halterner Stauseefestival sorgt für gute Laune bei allen Segel- und Wassersport-Liebhabern. Die große Kirmes in Recklinghausen sowie der traditionelle Hertener Blumen- und Gartenmarkt sind im Frühjahr die Attrak-tion der Region und jedes erste Septemberwochenende das traditionelle Appeltatenfest in Gladbeck.

Mehr: Viele weitere "POIs" (points of interst) aus dem Bereich Freizeit und Touristik finden Sie in den Themen dieser Web-Präsenz. Recherchieren Sie auch in allen POIs in unserer interaktiven Kartenanwendung www.regiofreizeit.de