Inhalt der Seite

Metadaten

Der Kreis Recklinghausen bietet seine Metadaten über das Metadateninformationssystem (MIS) des Landes NRW (GEOkatalog NRW) an.

Metadaten sind Daten über Daten. Sie enthalten unter anderem Angaben zu Aktualität, Datenherkunft, Ansprechpartner, Inhalt, Nutzungsbedingungen, Ausdehnung und Raumbezug von Geodaten. Mit Hilfe von Metadaten kann der Anwender Geodatenbestände suchen, finden und abhängig von den jeweiligen Nutzungsbedingungen auch verwenden.

Geodaten werden unterteilt in Geobasisdaten und Geofachdaten.

Geobasisdaten beschreiben die Landschaft (Topographie) und die Liegenschaften der Erdoberfläche. Sie werden in der Regel von Vermessungsverwaltungen des Landes und den Kommunen bereit gestellt.

Geofachdaten sind thematische Daten mit Raumbezug (z.B. Adressen, Koordinaten). Ohne den Bezug zu Geobasisdaten sind sie allerdings nur schwer zu interpretieren. Geofachdaten können als digitale Daten, analoge Pläne oder sonstige Informationen (z.B. Tabellen, Datenbanken, Textdateien) vorliegen.

Metadaten aus der Region metropoleRuhr finden Sie im Geokatalog Metropole Ruhr. Nach weiteren Metadaten aus Nordrhein-Westfalen können Sie im GEOkatalog NRW suchen.

Der Metadatenbestand des Kreises befindet sich noch im Aufbau und wird zukünftig erweitert.