@@ 

Ihr Suchergebnis

Informationsblatt_Hepatitis
Informationsblatt_Hepatitis Information der Kreisverwaltung Recklinghausen - Vestischer Gesundheitsdienst - www.kreis-recklinghausen.de ... Gesundheitsamt Stand 10.03.2009 INFORMATION DES GESUNDHEITSAMTES Infektionsschutz Hepatitis Was ist eine Hepatitis A? Hepatitis A ist eine ansteckende ... Leberentzündung (Infektionskrankheit), die durch Viren (Hepatitis-A-Virus) hervorgerufen wird. Der Verdacht auf eine Hepatitis A - Erkrankung ist nach dem
Informationsblatt_Hygiene in Pflegeeinrichtungen090811
Informationsblatt_Hygiene in Pflegeeinrichtungen090811 Information der Kreisverwaltung Recklinghausen - Vestischer Gesundheitsdienst - www.kreis ... -recklinghausen.de Gesundheitsamt Stand 09.08.2011 INFORMATION DES GESUNDHEITSAMTES Infektionsschutz Hygiene in Pflegeeinrichtungen Qualitätszirkel "Hygiene in ... Pflegeeinrich- tungen" Im April 2006 wurde der Qualitätszirkel "Hygiene in Pflegeeinrichtungen" ge- gründet. Diese Arbeitsgruppe verfolgt das Ziel, die
Informationsblatt_Kopfläuse
Informationsblatt_Kopfläuse INFORMATION DES GESUNDHEITSAMTES Infektionsschutz Kopfläuse − Was nun? Was sind Kopfläuse und wo sind sie verbreitet ... ? Kopfläuse sind Parasiten des Menschen. Die Kopflaus ist ein flügelloses, ca. 2 -3,5 mm großes Insekt. Sie lebt im Kopfhaar ihres Wirts, gelegentlich kön- nen ... auch andere behaarte Stellen des Oberkörpers (Bart, Augenbrauen, Achselhaare) befallen werden. Kopfläuse kommen weltweit vor. In gemäßigten Zonen sind
Informationsblatt_Krankenhäuser neu _2_
Informationsblatt_Krankenhäuser neu _2_ Information der Kreisverwaltung Recklinghausen - Vestischer Gesundheitsdienst - www.kreis-recklinghausen.de ... Gesundheitsamt Stand 15.02.2012 INFORMATION DES GESUNDHEITSAMTES Infektionsschutz und Ortshygiene Krankenhäuser im MRSA-Netzwerk Die Krankenhäuser nehmen eine ... zentrale Rolle in der Bekämpfung von MRSA ein. Ei- ne enge Zusammenarbeit der Krankenhäu- ser in der Region sowie gemeinsame Richt- linien tragen wesentlich
Informationsblatt_Meningokokken
Informationsblatt_Meningokokken Information der Kreisverwaltung Recklinghausen - Vestischer Gesundheitsdienst - www.kreis-recklinghausen.de ... Gesundheitsamt Stand 10.03.2009 INFORMATION DES GESUNDHEITSAMTES Infektionsschutz Meningokokken Was ist eine Meningokok- ken-Erkrankung? Die Meningokokken ... -Erkrankung ist eine Infektionskrankheit, die durch Bak- terien (Meningokokken) hervorgerufen wird. Bei ca. 10 % der Bevölkerung sind Meningokokken im Nasen
Informationsblatt_SARS
Informationsblatt_SARS Information der Kreisverwaltung Recklinghausen - Vestischer Gesundheitsdienst - www.kreis-recklinghausen.de Gesundheitsamt ... Stand 10.03.2009 INFORMATION DES GESUNDHEITSAMTES Infektionsschutz SARS schweres akutes Atemwegssyndrom Wie sieht das Krank- heitsbild aus? In der ersten ... Krankheitswoche kommt es zunächst zu grippeähnlichen Symptomen mit Fieber, Unwohlsein, Kopfschmerzen und Schüttelfrost. Obwohl Fieber das am häufigsten zu
Belehrung für Eltern und sonstige Sorgeberechtigte gem. § 34 Abs. 5 S. 2 Infektionsschutzgesetz (IfSG)
Belehrung für Eltern und sonstige Sorgeberechtigte gem. § 34 Abs. 5 S. 2 Infektionsschutzgesetz (IfSG) Stempel der Einrichtung BITTE LESEN SIE SICH ... DIESES MERKBLATT SORGFÄLTIG DURCH Belehrung für Eltern und sonstige Sorgeberechtigte gem. §34 Abs. 5 S. 2 Infektionsschutzgesetz ( IfSG) Wenn Ihr Kind eine ... ansteckende Erkrankung hat und dann die Schule oder andere Gemeinschaftseinrichtungen (GE) besucht, in die es jetzt aufgenommen werden soll, kann es andere
Belehrungen nach § 34, Absatz 5, Satz 2
Belehrungen nach § 34, Absatz 5, Satz 2 PLEASE READ THIS LEAFLET CAREFULLY Advice for Parents and other Persons having the Care and Custody in ... accordance with § 34 para 5 P. 2 Infection Protection Act (IPA) If your child has an infectious disease and attends school or other community establishments to ... which he or she is now to be admitted, he or she may infect other children, teachers, or caregivers. Furthermore, the defense mechanisms of newborns and
Belehrung für die Beschäftigten in Schulen und sonstigen Gemeinschaftseinrichtungen gem. § 35 IfSG (Stand: 01.02.2008)
Belehrung für die Beschäftigten in Schulen und sonstigen Gemeinschaftseinrichtungen gem. § 35 IfSG (Stand: 01.02.2008) Stand: 01.02.2008 Bei diesen ... Belehrungsbögen handelt es sich um unverbindliche Vorschläge des RKI an die Landesbehörden. Belehrung für die Beschäftigten in Schulen und sonstigen ... Gemeinschaftseinrichtungen gem. § 35 IfSG Vorbemerkung Der 6. Abschnitt des Infektionsschutzgesetzes enthält besondere Vorschriften für Schulen und sonstige
Treffer ohne Titel
Vorbereitung auf die Begutachtung Der Arzt bzw. die Pflegefachkraft des MDK / SMD erleben bei ihrem Besuch nur eine ”Momentauf­ nahme” aus dem Alltag ... des / der Betroffenen. Das kann bei Personen, deren Gesund heitszustand stark schwankt bzw. bei alters ver wirrten Menschen zu un­ erwarteten ... Ergebnissen führen. Umso mehr ist der Gutachter auf die Mithilfe der pflegenden Personen angewiesen. Damit er sich ein objektives Bild über den tatsächlichen