@@ 

Ihr Suchergebnis

Treffer ohne Titel
820 Verordnung über die Anerkennung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag und Förderung der Weiterentwicklung der Versorgungsstruktur in ... Nordrhein-Westfalen (Anerkennungs- und Förderungsverordnung − AnFöVO) Vom 06. Dezember 2016 Auf Grund des 45b Absatz 4 Satz 1 und des 45c Absatz 6 Satz 4 ... des Elften Buches Sozi- algesetzbuch − Soziale Pflegeversicherung − (Artikel 1 des Gesetzes vom 26. Mai 1994, BGBl. I S. 1014, 1015), die zuletzt durch
Treffer ohne Titel
Artikel 2 Weitere Änderung der Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung Der Allgemeine Gebührentarif der Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung, die ... zuletzt durch Artikel 1 dieser Verordnung gendert worden ist, wird wie folgt gendert: Nach der Tarifstelle 1.2 wird die folgende Tarifstelle 1.3 eingefügt ... : "1.3 Angebote zur Unterstützung im Alltag Hinweis: Die nachfolgenden Amtshandlungen fallen in den Anwendungsbereich der Richtlinie 2006/123/EG des
Treffer ohne Titel
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Risikobasierte Planung und ... Durchführung von medienübergreifenden Umweltinspektionen (Stand: 29.05.2015) - 2 − Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 Rechtliche Regelungen für die Überwachung ... 2.1 Medienübergreifende Anlagenüberwachung 2.2 Immissionsschutz 2.3 Abfallwirtschaft 2.3.1 Deponien 2.4 Wasserwirtschaft 2.5 Bodenschutz 2.6 Angrenzende
1
1 Fachdienst Umwelt Untere Immissionsschutzbehörde 25.11.2016 Umweltinspektionsbericht Firma Standort Krampe Bioenergie GmbH & Co. KG Zum Vorwerk 75 ... , 46286 Dorsten Anlage Blockheizkraftwerk (BHKW) Datum; Dauer 24.11.2016; 1,5 h vor Ort weitere beteiligte Behörden Untere Wasserbehörde A ... ) Inspektionsumfang Umweltinspektion im Rahmen der Abnahmerevision zur unten genannter Genehmigung B) Grundlage der Überwachung Genehmigungsbescheid Genehmigung 70.5
BeobachtungsbogenStand102007.qxd
BeobachtungsbogenStand102007.qxd Name des Kindes seit wann in dieser Kitaseit wann in einer Kita geboren am Ausfülldatum 2 1 0 -1 -2 Das Kind zeigt ... folgende Besonderheiten: 6. Feinmotorik (Malen, Basteln, Anziehen, Bauen) Einschtzung der Feinmotorik insgesamt *i n A n le h n u n g an :M E F (v o n G .E ... ss er ) u n d P E F (v o n G .E ss er u n d A .W ys ch ko n ) 2 = d eu tl ic h ü b er d u rc h sc h n it tl ic h 1 = ü b er d u rc h sc h n it tl ic h
Kita-Vorsorgebogen.qxd
Kita-Vorsorgebogen.qxd Kita-Vorsorgebogen (Teil 1)* zur Vorlage bei den Vorsorgeuntersuchungen U8 und U9 Name des Kindes seit wann in dieser Kitaseit ... wann in einer Kita geboren am Ausfülldatum Das Kind... 2 1 0 -1 -2 2 1 0 -1 -2 2 1 0 -1 -2 2 1 0 -1 -2 2 1 0 -1 -2 2 1 0 -1 -2 hat einen oder mehrere ... Freunde innerhalb der Gruppe. kann neue Anforderungen verstehen und umsetzen. 1. Soziale Kompetenz bringt eigene Ideen oder Lösungsvorschlge ein. zeigt
F7E0EBDE
F7E0EBDE 30.6-08 Stand 24.11.2010 (ABl. L 334 v. 17.12.2010 S. 17, ber. ABl. L 158 v. 19.06.2012 S. 25) Seite 1 RICHTLINIE 2010/75/EU DES ... EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 24. November 2010 über Industrieemissionen (integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung ... ) (Neufassung) (Text von Bedeutung für den EWR) Die Richtlinie ist am 6.1.2011 in Kraft getreten. Inhalt: RICHTLINIE 2010/75/EU DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND
Überwachung-KRE
Überwachung-KRE Lfd. Nr. Betrieb Anlage Nr. IED Erst-inspektion Inspektions- intervall (in Jahren) 1 Rexam Beverage Recklinghausen GmbH, Hellbachstr ... . 86, 45661 Recklinghausen Lackieranlage 6.7 2015 3 2 Roland Mills United GmbH & Co. KG, Am Stadthafen 22, 45663 Recklinghausen Weizenmühle 6.4.b.iii ... 2014 3 3 Schlachthof Recklinghausen GmbH, Bruchweg 43, 45659 Recklinghausen Schlachthof 6.4.a 2017 3 4 Westfleisch Erkenschwick GmbH, Industriestr. 8-14
Absender (Stempel):
Absender (Stempel): Zustndige Dienststelle 1)                               Absender                               Stand 28.4.2003 Verbindliche ... Erklrung zum Vereinfachten Nachweis nach Anhang IV C der 31. BImSchV (Lösemittelverordnung) Name / Firmenbezeichnung / Anschrift:       Betrieblicher ... Ansprechpartner       e-mail-Adresse       Telefon       Telefax       Bezeichnung und Anschrift des Betriebes, soweit mit Anschrift des Betreibers nicht identisch
Absender (Stempel):
Absender (Stempel): Zustndige Dienststelle 1) Absender Verbindliche Erklrung zum Vereinfachten Nachweis nach Anhang IV C der 31. BImSchV ... (Lösemittelverordnung) Name / Firmenbezeichnung / Anschrift: Betrieblicher Ansprechpartner e-mail-Adresse Telefon Telefax Bezeichnung und Anschrift des Betriebes, soweit ... mit Anschrift des Betreibers nicht identisch Bezeichnung der Anlage (Ziffer nach Anhang I der 31. BImSchV): Ttigkeit (Ziffer nach Anhang II der 31