@@ 

Ihr Suchergebnis

Bestand der zugelassenen Fahrzeuge nach Gemeinden
Bestand der zugelassenen Fahrzeuge nach Gemeinden 01.01.2016 = 424282 gegenüber 01.01.2015 = 417434 gesamt Personen-kraftwagen Lastkraft- wagen Kraft ... - omnibusse Zug- maschinen* Krafträder Kfz- anhänger Sonstige Kfz 49563 39796 1809 55 226 3817 3569 291 39127 1667 58 229 3831 3459 286 48657 24412 18924 722 22 ... 370 1924 2277 173 18762 711 23 374 1921 2192 174 24157 57878 43470 2336 36 1194 4057 6381 404 43073 2297 32 1195 4018 6263 408 57286 46269 37818 1494 54
DatBankGenProjekte-2013-Ausdruckdatei-140121
DatBankGenProjekte-2013-Ausdruckdatei-140121 Datenbank Generationenprojekte Stand: 21.01.2014 Kategorien: 1 - Gemeinschaftliches Leben und Wohnen 2 ... - Lebenslagens/generationenübergreifendes Lernen 3 - Zeit schenken und Verständnis wecken 4 - Strukturen aufbauen Seite 1 von 15 Castrop-Rauxel AGORA Kulturzentrum ... Ziele: Aktionsprogramm "Mehrgenerationenhäuser II" (Bundesfamilienministerium, ESF, Kommune) mit der Durchführung intergenerativer und interkultureller
IFSG43GES.PDF
IFSG43GES.PDF Stempel des Gesundheitsamtes BELEHRUNG GEMÄß § 43 ABS. 1 NR. 1 INFEKTIONSSCHUTZGESETZ (IFSG) Gesundheitsinformation für den Umgang mit ... Lebensmitteln Personen, die gewerbsmäßig folgende Lebensmittel herstellen, behandeln oder inverkehrbringen: 1. Fleisch, Geflügelfleisch und Erzeugnisse daraus 2 ... . Milch und Erzeugnisse auf Milchbasis 3. Fische, Krebse oder Weichtiere und Erzeugnisse daraus 4. Eiprodukte 5. Säuglings- oder Kleinkindernahrung 6
MFB 05-292-RE Meldung LM_Unternehmer
MFB 05-292-RE Meldung LM_Unternehmer Bitte ausgefüllt zurücksenden an: Kreis Recklinghausen Fachdienst 39 Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung ... Ressort 39/2 Lebensmittelüberwachung Kurt-Schumacher-Allee 1 45657 Recklinghausen Fax: 02361/532227 E-Mail: fd39@kreis-re.de Meldung nach Artikel 6 der ... Verordnung (EG) Nr. 852/2004 über Lebensmittelhygiene Alle Lebensmittelunternehmen sind nach Artikel 6 der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 über
Merkblatt ZusatzstoffeF02
Merkblatt ZusatzstoffeF02 Der Landrat M e r k b l a t t Kennzeichnung von Lebensmitteln, die l o s e abgegeben werden Gemäß den Vorschriften der ... Zusatzstoff-Zulassungsverordnung (ZZulV) vom 29.01.1998 sind Gehalte an Zusatzstoffen in Lebensmitteln bei der Abgabe an Verbraucher wie folgt kenntlich zu ... machen: 1. ”mit Farbstoff” - bei Lebensmitteln mit einem Gehalt an Farbstoffen Achtung: bei Lebensmitteln, die einen oder mehrere der folgenden
Ziele des Pilotprojektes
Ziele des Pilotprojektes Ziele des Pilotprojektes "Schultheatertage" 1. Ziele der Planungen a. Allen Schulen im Kreis Recklinghausen − und damit ... allen SchülerInnen und LehrerInnen − wird die Teilnahme an den Schultheatertagen angeboten und ermöglicht. b. Die Planung und Durchführung des ... Pilotprojektes wird im Nachgang evaluiert. Das Ergebnis dieser Evaluation dient als Grundlage für die Gestaltung einer zukünftigen Vernetzung. c. Die Durchführung
Veranstaltungsübersicht_2015-02-23
Veranstaltungsübersicht_2015-02-23 Kreisweites Schultheaterfestival "Ecken im Kreis − Theater.Schule.Leben" vom 13. bis 17. April 2015 ... Veranstaltungsübersicht Zu folgenden Veranstaltungen können Sie sich über den Link anmelden: http://www.regionale.bildungsnetzwerke.nrw.de/rbn/frontend/Event/event.asp?P ... =event&ENr=1211&TNr=18 lfd. Veranstaltung Wer? Was? Wo? Wann? 1 Workshop 1 Stückentwicklung (Leitung: Nils Flachmeier) Am Anfang steht die Idee: Wir wollen
Kontaktdaten
Kontaktdaten Projekt kreisweite Schultheatertage "Ecken im Kreis − Theater. Schule. Leben." Mitglieder der Planungsgruppe: • Sabine Weißenberg ... , Kulturbüro Herten: s.weissenberg@herten.de • Claudia Schwidrik-Grebe, Leiterin des Theaters Marl: claudia.schwidrik-grebe@marl.de • Alois Banneyer ... , Ruhrfestspiele Recklinghausen: banneyer@ruhrfestspiele.de • Dr. Ipek Abali, Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel: abali@westfaelisches-landestheater.de
Oberkreisdirektor
Oberkreisdirektor Kreis Recklinghausen Der Landrat - Untere Wasserbehörde - 45655 Recklinghausen über Bürgermeister/in Stadt , den Ort Datum Antrag ... gem. §§ 8, 9 und 10 WHG (4-fach) Einleitung von Niederschlagswasser in ein Oberflächengewässer Die Antragsunterlagen wurden erstellt von Name: Telefon ... : 1. Adress- und Personenangaben Antragsteller Name / Vorname: Straße / Haus-Nr.: PLZ / Ort: Telefon: Telefax: Privat: Landwirtschaft: Gewerbe
Oberkreisdirektor
Oberkreisdirektor Kreis Recklinghausen Der Landrat - Untere Wasserbehörde - 45655 Recklinghausen über Bürgermeister/in Stadt , den Ort Datum Antrag ... gem. §§ 8, 9 und 10 WHG (4-fach) Versickerung von Niederschlagswasser Die Antragsunterlagen wurden erstellt von Name: Telefon: 1. Adress- und ... Personenangaben Antragsteller Name / Vorname: Straße / Haus-Nr.: PLZ / Ort: Telefon: Telefax: Privat: Landwirtschaft: Gewerbe: Sonstiges